PUR

PUR

Lage

Köln-Junkersdorf ist ein Stadtteil des begehrtesten Bezirks Lindenthal.

Die Versorgung mit den Dingen des täglichen Bedarfs und darüber hinaus bieten Geschäfte am Kirchweg, Aachener Straße oder das Rheincenter. Die Anbindung an die Innenstadt ist fußläufig durch die Linie 1 gewährleistet, die Autobahn ist in wenigen Minuten erreicht.


Warum leben so viele Promis in Junkersdorf? Weil es mehr bietet als das Alltägliche.
Das Bistro 99 mit der Galerie Kunstraub 99 ist eine Plattform für Kunst und Kultur.
Oder Sie gehen zu Malkursen oder Lesezirkeln in die Dietrich-Bonhöfer-Kirche.
Oder Sie treffen sich in den vielen hippen Bars und Bistros im Viertel. Oder Sie essen das beste Eis in der Keiserlichen im Kirchweg.
Oder Sie halten sich körperlich fit mit dem Rad oder beim Joggen im Stadtwald und am Aachener Weiher.
Oder Sie schwimmen im Stadionbad.
Oder Sie trainieren Ihren Körper mit den vielfältigen Angeboten des SC Weiden, FC Junkersdorf oder ASV Köln.
Oder, oder, oder und. In Junkersdorf sollte der Tag 48 Stunden haben.


Mikro-Lage

(Zum Vergrößern klicken Sie bitte auf die Karte.) 1. Mikrolage